Treppengeländer für ein Podest zu einer Hauseingangstür

Bei Materialkombinationen ist darauf zu achten, daß die unterschiedlichen Materialprofile in ihre Verbindung gut zusammenpassen und nicht wie aufgesetzte Fremdkörper wirken. Die Grundlage der Entwurfsarbeit ist eine Zeichnung, durch sie kann man sich untereinander verständigen und Veränderungen und Festlegungen treffen.

  • Bei dieser Arbeit ist eine Kombination aus Treppengeländer/Brüstungsgitter entstanden.
  • Handlauf und Untergurt wurden aus Flachstahl gefertigt.
  • Bei den Musterstäben, wurden in einer art Rhytmus, die Stäbe immer wieder gewechselt.