Zaunanlage mit Skarabeusornament

Diese Zaunanlage ist nach einer Ägyptenreise entworfen und gefertigt worden, das Ornament soll einen Skarabeus (Flußkrebs) darstellen.

  • Der Rahmen besteht aus Flachstahl.
  • Das Mittelornament wurde aus Vierkantstahl gebogen.
  • Die Seitenstäbe sind aus Rundstahl gefertigt.
  • Stäbe und Ornament wurden, durch Bunde und Lochungen im Untergurt verbunden.
  • Als Korrosionsschutz kam Feuerverzinkung und Pulverbeschichtung zur Anwendung.